Ein guter Schlafrhythmus kann Wunder bewirken

Nachtrust, een goed slaappatroon

Manche Menschen achten mehr auf einen guten Schlafrhythmus als andere. Während sich manche Menschen nach ihrem Bett sehnen, gibt es solche, die den Schlaf für überflüssig halten. Trotzdem ist ausreichender Schlaf wichtig und gibt Ihnen einen vollen Akku, den Sie für den nächsten Tag brauchen. Dem Körper und Geist die nötige Energie zu geben, klingt gut, nicht wahr?

Was ist Schlaf?

een goed slaappatroon is de weg naar een betere levensstijl

Wie der klingelnde Wecker, der uns jeden Tag aufweckt, haben wir interne Uhren in unserem Gehirn. Diese Uhren machen den Wechsel zwischen Schlafen und Wachsein. Steigt die Menge des Schlafhormons Melatonin an, dann bereitet sich der Körper auf den Schlaf vor, sinkt die Menge, ist es Zeit aufzuwachen. Es gibt Faktoren, die unsere biologische Uhr und die Menge an Melatonin in unserem Körper beeinflussen können, nämlich Lichtquellen und Stress.

Geschäftsleute, Politiker und andere Menschen in hohen Positionen sehen Schlaf oft als Zeitverschwendung an. Donald Trump selbst gab zu, dass er nur 3 bis 4 (!) Stunden pro Tag schläft. Nehmen Sie das nicht als Beispiel, denn Schlaf ist in der Tat wichtig für eine gute Gesundheit und um den ganzen Tag über optimal funktionieren zu können.

Wir betrachten Schlaf immer noch als etwas Mysteriöses, über das wir nicht viel wissen. Selbst Wissenschaftler können keine konkrete Antwort auf die Frage geben: "Was ist Schlaf?"

Was passiert mit uns, wenn wir schlafen?

Ihr Geist kommt zur Ruhe, wenn Sie schlafen, denn dadurch fühlen Sie sich ausgeruht und können sich erholen. Nach einer zu kurzen Nacht aufgrund einer späten Nacht zu Hause mit Freunden oder einer Party werden Sie bemerkt haben, dass Ihre Wachheit und Konzentrationsfähigkeit abnimmt.

Die Schlafzyklen

Insgesamt gibt es vier Phasen in unseren Schlafzyklen, von denen jede etwa 90 bis 120 Minuten dauert. Was passiert nach diesen Minuten? Dann beschäftigen wir uns mit dem Mikroerwachen. Unser Körper "prüft" auf alle Reize, die unseren Schlaf beeinflussen, und versucht, diese zu beseitigen. Danach driften Sie sofort wieder in den Schlaf. Sie sollten also nicht gleich denken, dass Sie ein Schlafproblem haben, wenn Sie gelegentlich in der Nacht aufwachen.

een mens ondergaat elke nacht een slaapcyclus

Es gibt 2 wichtige Phasen in Ihrem Schlafzyklus:

  • Die erste wichtige Phase ist der Tiefschlaf, der für die körperliche Erholung sorgt. Ihr Körper erholt sich von den Anstrengungen des Tages, indem er die Durchblutung der Muskeln erhöht. Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, warum Babys und Kinder mehr Schlaf brauchen als Erwachsene. Das liegt daran, dass Ihr Körper in dieser Phase am meisten wächst und sich entwickelt.
  • Eine weitere wichtige Phase ist der REM- oder Rapid Eye Movement-Schlaf, der für die geistige Erholung sorgt. Ein sehr aktives Gehirn und ein schnellerer und unregelmäßigerer Herzschlag und Atem begleiten diese Phase. Ihr Gehirn verarbeitet die über den Tag gesammelten Informationen und die Daten im Kurzzeitgedächtnis werden in das Langzeitgedächtnis transportiert. Stellen Sie sich zum Beispiel vor, Sie lernen bei der Arbeit eine neue Fähigkeit und verstehen sie zunächst nicht sehr gut. Dann besteht die Chance, dass Sie die Fähigkeit am nächsten Tag besser ausführen können, weil Sie über Nacht darüber geschlafen haben.

Warum ist ein guter Schlafrhythmus so wichtig?

Schlaf ist also wichtig für Ihren Körper und Geist. Aber was bedeutet das genau? Wir werfen einen genaueren Blick auf einige der Vorteile von Schlaf:

  • Weniger krank werden: Gerade im Winter ist es wichtig, genügend Schlaf zu bekommen, da man anfälliger für Krankheiten ist. Ihr Immunsystem arbeitet weniger, wenn Sie nicht genug schlafen, weil Sie während des Schlafs zusätzliche Antikörper wie weiße Blutkörperchen und Lymphozyten bilden.

  • Gut für das Gedächtnis: Das hat vor allem mit dem REM-Schlaf zu tun, der gesammelte Informationen verarbeitet und speichert.

  • Besser für die Linie: Halten Sie eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung für wichtig? Dann ist ausreichend Schlaf definitiv ein Muss. Sonst bringen Sie die Hungerhormone Leptin und Ghrelin aus dem Gleichgewicht, Ihr Gehirn ist verwirrt und Sie geben Ihrem Körper nicht das Signal, dass Sie bereits genug Kalorien zu sich genommen haben.

  • Reduzieren Sie das Risiko von Bluthochdruck und Herzrhythmusstörungen.

  • Sie sehen frischer und energiegeladener aus: Verabschieden Sie sich von Schwellungen und fahler Haut.

  • Vermeiden Sie depressive Gedanken: Menschen, die nicht ausgeruht sind, können oft mürrisch wirken, da unzureichender Schlaf Ihre Reizbarkeit und Stimmung beeinflusst. Langfristig können Sie sogar unter Angststörungen und Depressionen leiden.

  • Ein Boost für Ihr Sexualleben: Zu wenig Schlaf reduziert die Libido.

Schlaf ist ein wichtiger Teil des Lebens

Trotz der geringen wissenschaftlichen Forschung zum Thema Schlaf ist uns allen bewusst, dass wir ausreichend Schlaf benötigen, um produktiver durch den Tag zu kommen und dass viele kurz- und langfristige Effekte damit verbunden sind. Eine endgültige Antwort auf die Frage: Wie viel Schlaf brauche ich eigentlich? können wir nicht geben. Das hängt von Person zu Person ab und davon, wie Sie sich am besten fühlen. Möchten Sie einen entspannten Schlaf und eine gute Nachtruhe fördern? g

1 Kommentar

  • Ik had dubbele slaap tabl voor nog geen 20 euro
    En spieren en gewrichten ook aanbieding
    Maar ik vindt niet meer in de winkel,and
    Graag Antwoordt gr Antoinetta

    Antoinetta

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen